Resonanzbasierte Beratungsleistungen

Konzepte.Beratung.Prozessbegleitung.

Themen und Formate

 

"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber es muss anders werden, wenn es gut werdensoll." Lichtenberg

Zuverlässig, Verbindlich und Mit maximalem Engagement

  • unterstützen wir Sie dabei, die Situation, in der sie sich befinden, systemisch zu verstehen. Das bedeutet, sie als ein Zusammenspiel von vielen Kräften zu begreifen, in denen es zu Dynamiken und darüber auch zu Problemen und Schwierigkeiten kommen kann. Dabei kommt es uns vor allem darauf an, dass dies schuld- und abwertungsfrei ermöglicht wird, das sich aus dem Verständnis ein Sinn ergibt und dass diese Verständnis einen Beitrag zu Ihrer Stärkung leistet.
  • erarbeiten wir mit Ihnen einen Ansatz, auf dessen Grundlage der von Ihnen angestrebte Entwicklungsprozess zu gestalten ist: Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten, mit denen Sie das erreichen, was Sie erreichen wollen:

    • das ZIEL
    • das Vorgehen
    • sinnvolle Settings und Formate/ Methoden
    • passen diese Möglichkeiten an die Gegebenheiten Ihrer Situation an
    • kalkulieren den Zeitrahmen und die Kosten

  • entwickeln wir mit Ihnen:

    • neue Organisationslösungen/ Organisationsmodelle
    • Konflikt- und andere Problemlösungen
    • Grundlagen zur Gestaltung der Führungs- und Unternehmenskultur
    • Formate zur Gestaltung der internen Kommunikation
    • Fortbildungsinhalte und -formate für ihre Führungskräfte und Mitarbeiter

    Wir erstellen Ihnen und mit Ihnen gemeinsam auch prozessunterstützenden Präsentationen nach dem RESONATE - Prinzip!

  • begleiten wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung ganz unterschiedlicher und mit ihnen abgestimmten Formaten:

    • regelmäßige prozessbegleitende Reflexion ( Coaching)
    • Supervision/ Praxisberatung Workshops ( auch in Großgruppenformaten über 150 Teilnehmenden)
    • Arbeitsgruppensitzungen / Meetings
    • Settings zur Konfliktbearbeitung
    • Resonanzgruppen / Feedbackgruppen
    • Konzepttage / Zukunftswerkstätten und -konferenzen
    • Tagungen / Konferenzen

Bei Bedarf übernehmen wir das "Projektmanagement": das heißt, wir koordinieren die Termine und notwendigen Abstimmungen, wir übernehmen die laufende Dokumentation und Ergebnissicherung.

  • Alle unsere Leistungen gestalten wir mit Werkzeugen der systemisch- resonanzbasierten Organsiationsberatung aus. Wir können dabei auf einen sehr gut gefüllten Methodenkoffer zurückgreifen, in dem sich über die klassischen Methoden zur Strukturierung von Gruppenprozessen auch ganz moderne Ansätze und sehr kreative Instrumente befinden: Wir arbeiten u.a.

    • in klassischer Moderation und Reflexion
    • mit unterschiedlichen Ansätzen von Systemaufstellungen,
    • szenisch und darstellend
    • mit systematischer Resonanzarbeit
    • ....

NACHHALTIGE VERÄNDERUNG DURCH DAS IDENTIFIZIEREN UND VERÄNDERN WIRKSAMER RESONANZMUSTER

Seit dem vorsokratischen Atomismus hat Europa die Vorstellung, dass die Welt aus Bausteinen zusammengesetzt ist und es fragt nach dem Bauplan und dem Material R. zur Lippe

Resonanzbasierte Beratung und Organisationsentwicklung ist unser Beitrag zur lebendigen Weiterentwicklung systemischer Konzepte und Methoden.

Resonanzbasierte Beratung und Organisationsentwicklung basiert auf den Erkenntnissen der Quantenphysik und der neuen Forschungen zur Neurobiologie.

Danach ist unsere Welt nur dem Anschein nach gegenständlich getrennt. Mit einer feineren Auflösung können wir sie als ein großes Wellenmeer verstehen, in dem alles mit allem verbunden ist. Auf dieser Ebene der Wellenbewegungen wird die Energie übertragen. Das ist Resonanz. Je komplexer die Prozesse um so umfassender auch die Resonanzmuster.

In unserem modernen technischen Leben nutzen wir dieses Wissen bereits selbstverständlich: Mobilfunk, W- Lan-Verbindungen des Internet, aber auch in der Medizin und in vielen Bereichen der modernen Industrie werden diese Erkenntnisse technisch bereits selbstverständlich realisiert.

Auch soziale Resonanzmuster sind zu identifizieren. Man kann über sie ganze Veränderungsprozesse wirksam gestalten. Sie liegen bildlich gesprochen zwischen der Sprache und den Gefühlen einer Organisation, eines Teams oder auch nur zwischen einzelnen Akteuren und drücken sich eher in der Atmosphäre, dem Klima oder der Kultur aus.

Ein typisches Resonanzmuster mit einem großen destruktiven Wirkungsradius ist z.B. Schuld.

Wenn es in einem Unternehmen verdeckt oder offen um Schuldthemen geht (manchmal sind es ganz alte Geschichten, die immer noch nachwirken) werden hier ganz elementare und überwiegend auch unbewusste Reaktionsmuster aktiviert, die vielfach eine ganze Reihe anderer Prozesse dominieren und sehr viel Energie binden.

Bei der Beratung von Einzelpersonen, Teams, Organisationen und Unternehmen greifen wir selbstverständlich auf unser umfangreiches systemisches Beratungswissen und die dazugehörigen Instrumente zurück. Wir ergänzen diese um die Arbeit mit Resonanzmustern. So geht es darum, die für den Prozess wesentlichen Resonanzmuster zu identifizieren und sie so zu korrigieren, dass sie eine positive Veränderung antreiben und stabilisieren.