Partner

Vernetzen.Ergänzen.Inspirieren.

 _________________________________________________________________________________________________

JENS-PETER DUNST

Diplom Psychologe, Soziologe, Pädagoge und Linguist, Inhaber der Firma Management Coaching Services Deutschland

Die Zusammenarbeit von Uta Frahm und Jens Peter Dunst hat sich nun schon seit 5 Jahren in einer Reihe ganz unterschiedlicher Projekte bewährt. Dabei sind es vor allem ihre Unterschiede im Hinblick auf konzeptionelle Hintergründe, Methoden und Erfahrungen, die sie für das jeweilige Projekt so zusammenzuführen und nutzbar machen, dass sie zu einer Bereicherung für den jeweiligen Prozessverlauf werden. Gemeinsam haben sie das Weiterbildungscurriculum: Resonanzbasiertes Krisenmanagement entwickelt.

www.MCSDeutschland.de 

 _________________________________________________________________________________________________

KAI PETERS

Diplom Volkswirtin und geschäftsführende Gesellschafterin der Firma Peters & Co Unternehmensberatung GmbH

Seit 2001 gibt es diese Kooperation und immer wieder einen gleichermaßen spannungsvollen wie kreativen Austausch über eine Weiterentwicklung von Beratungssettings und Methoden. Sehr erfolgreich war ein ganz besonderes Fortbildungsangebot für Führungskräfte, das über viele Jahre immer wieder sehr begehrt war. Professionell und sicher in Veränderungsprozessen. In Rahmen diese Fortbildung vermittelten Kai Peters und Uta Frahm Changemanagementkompetenzen abwechselnd und verzahnt aus dem Fundus ihrer beider Professionen. Diesen Ansatz haben sie inzwischen weiter entwickelt und bieten ihn als "BIFOKALE UNTERNEHMENSBERATUNG" an.

www.peters-co.de

 _________________________________________________________________________________________________

HELMUT NEUHAUS

Diplom Psychologe, Traumatherapeut, Coach und Unternehmensberater, Inhaber der Firma Markt und Management

Im Rahmen dieser nun schon auf 16 Jahre zurückblickenden Zusammenarbeit, lernte Uta Frahm wie wichtig es ist, therapeutisches Wissen und Handwerkszeug auch für die Organisationsberatung zur Verfügung zu haben. So hat das Frahm Institut in den vergangenen Jahren zunehmend mehr Anfragen, in denen es um die Begleitung aus Krisen heraus geht. Gerade in diesen Prozessen spielen Kränkungen und Verletzungen, organisationale Traumata eine nicht unwesentliche Rolle.

 _________________________________________________________________________________________________

RAINER WETT

Diplom Psychologe, geschäftsführender Gesellschafter der Firma MOVE - es bewegt GmbH

Von einem Kunden für eine umfassende Führungskrafteentwicklung gewonnen, konnten Uta Frahm und Rainer Wett sich schnell auf eine gemeinsame Arbeitsgrundsätze und Grundhaltungen verständigen, so dass sich aus der Anfrage eine gut vierjährige, deutlich über das Projekt hinaus andauernde, Zusammenarbeit entwickelte.

www.move-bewegt.de

 _________________________________________________________________________________________________

RITA ALTE

Inhaberin der Firma Rita Alte - Organisationsberatung

Begonnen mit der Idee, ihre Fähigkeiten in Organisationsaufstellungen gemeinsam zu vertiefen trafen Uta Frahm und Rita Alte sich regelmäßig, um einzelne Beratungsthemen mit Aufstellungsarbeit zu untersuchen. Hieraus ist entwickelte sich im Laufe der Zeit eine kleine Gruppe zur kollegialen Beratung. Ganz besonders schätzt Uta Frahm an Rita Alte, dass sie immer umfassend informiert ist, welche Entwicklungen es in der Organisationsberatung aktuell gibt. Gemeinsam lernten sie die wunderbare Arbeit von Gunthardt Weber kennen. Ein Beispiel dafür, wie Aufstellungsarbeit streng an einer systematischen Ethik ausgerichtet gestaltet werden kann und muss.

www.rita-alte.de

 _________________________________________________________________________________________________

WALLE GAIRING

Inhaberin der Firma Walle Gairing - Impulse für Veränderungen

Eine Kollegin, die seitens des Instituts ganz besonders für ihre immer währende Suche nach dem Lebendigen, dem Neuen geschätzt wird. Ihr Herz schlägt für das Kreative, das Ungewöhnliche und so arbeitet sie auch mit den schöpferischen Möglichkeiten des Unternehmenstheaters. Uta Frahm und Walle Gairing verbinden sehr viele Jahre im Setting der kollegialen Beratung, des gemeinsamen Erfahrungsaustauschs und des Suchens nach alternativen Möglichkeiten.

www.walle-gairing.de

 _________________________________________________________________________________________________

Dr. INGEBORG RUBBERT

Diplom Soziologin, Inhaberin der Firma Dr. Ingeborg Rubbert - Organisationsberatung

Knapp 20 Jahr ist es her, seit Uta Frahm und Inge Rubbert sich im damaligen Fortbildungszentrum der Freien und Hansestadt Hamburg, im Kupferhof begegnet sind. Aus dieser Begegnung ist eine lange freundschaftliche Kooperation geworden in der Inge Rubbert über viele Jahre so etwas, wie eine Mentorin für die Gründerin des Frahm Instituts war. Sie beriet und begleitete beim Übergang in die Selbstständigkeit und auch heute wird sich noch regelmäßig über Erfahrungen zu Themen und Prozessen der Organisationsentwicklung ausgetauscht.

www.beratung-rubbert.de

 _________________________________________________________________________________________________

MARION HERZOG

Diplom Sportwissenschaftlerin Inhaberin in der Firma: Marion Herzog, Beratung Coaching,Training

Kennengelernt haben Uta Frahm und Marion Herzog sich bei einer Weiterbildung von Fred Gallo zur energetischen Psychologie: EDxTM. Heute heißt dieser Ansatz auch PEP und wird im deutschsprachigen Raum sehr prominent von Dr. Michael Bohne vertreten. Schnell stellte man fest, dass gemeinsame Interessen an der Weiterentwicklung unserer Beratungsarbeit bestehen. So entstand ein umfangreicher Austausch und auch erste Kooperationen im Coachingsbereich.

herzog-leistungstraining.de

 _________________________________________________________________________________________________

HARALD KÖNIG

Diplom Kaufmann Inhaber in der Firma Königsweg Systemische Beratung und Organisationsentwicklung

Über einen Organisationsberatungsprozess für das Tibetische Zentrum Hamburg e.V. in dem Harald König damals als Coach tätig war, kamen wir in eine Zusammenarbeit, die sich noch auf weitere Projekte ausdehnte und sehr erfolgreich war. Harald König war damals (2010) ganz neu in den Bereich der systemischen Organisationsentwicklung gewechselt und bereicherte mit seinen frischen Ideen und seiner großen Tatkraft.

www.koenigsweg.eu

 _________________________________________________________________________________________________

 

BEATE LUDWIG

Inhaberin in der Firma Ludwig und Team GMBH - Kommunikationsagentur und geschäftsführende Gesellschafterin des Netzwerk Ethik heute gGMBH

Ein Beratungsauftrag für das Tibetische Zentrum Hamburg e.V und die daraus sich entwickelnde Idee, ein Format zu ethischen Themen für Führungskräfte zu entwickeln, hat diese zwischenzeitlich sehr enge Zusammenarbeit und vorübergehende Geschäftspartnerschaft hervorgebracht. Das Netzwerk Ethik heute gGMBH haben wir gemeinsam mit Christof Spitz und Birgit Stratmann gegründet, wobei Christof Spitz auch als geschäftsführender Gesellschafter im Bunde ist.

Birgit Stratmann betreibt sehr engagiert die Gestaltung der Internetseite und die Herausgabe eines Ethik- Magazins. Die erste Veranstaltung "Ethik- Dialoge" für Führungskräfte war ein Erfolg. Unter der Fragestellung Kann man Menschlichkeit managen haben ca. 30 Teilnehmende einen Tag lang Impulsvorträge aus der Philosophie, dem Buddhismus und konkreter Unternehmenspraxis gehört und jeweils auf dem Hintergrund eigener Erfahrungen ausgewertet und debattiert.

www.ludwigundteam.com

 _________________________________________________________________________________________________