Bifokale Beratung

MEHR SYNERGIEN DURCH EIN SYSTEMATISCHES INTEGRIEREN VON 2 Experten-Perspektiven

 Viele Unternehmen und Verwaltungen sehen sich angesichts anhaltender und massiver Kostendrucksituationen zu einschneidenden Neuorganisations- und Optimierungsprozessen gezwungen. In der Realität treffen hier vielfach klar rationale und zwingend notwendige betriebswirtschaftliche Entscheidungen auf teilweise sehr hoch komplexe und vielschichtige emotionale und kulturelle Unternehmenswirklichkeiten, die diesen Prozessen leider häufig auch die erhoffte Wirkung nehmen.

Gerade für diese Situationen haben wir auf dem Hintergrund unserer langjährigen Beratungspraxis einen integrierten "bifokalen Beratungsansatz" entwickelt. Wir sind überzeugt, dass langfristig wirksame Lösungen deutlich effizienter und nachhaltiger sind, wenn sie systematisch mit zwei Blickwinkeln erarbeitet werden: der betriebswirtschaftlich- organisatorischen Perspektive einerseits und der Perspektive auf die sozial- emotionalen, kulturellen Dynamiken andererseits.